[de]

Foundation startete als Idee zu einer Clubnacht in Dornbirn und sieht sich als Antithese zur permanenten Reizüberflutung, die in den “modernen” Clubkontext Einzug gehalten hat.

Roots, Reggae und Dub waren seit dem Aufkommen von selbstgebauten Soundsystemen in den 70er Jahren in UK basslastige Musikgenres. Im Gegensatz zu anderen Musikrichtungen ist dabei der Bass das dominante Instrument, das sowohl den Rhythmus als auch die Melodie vorgibt.

Bass bewegt Menschen im wahrsten Sinne des Wortes, vor allem im untersten Ende des Frequenzspektrums, wenn das Gehör nicht mehr in der Lage ist die Schwingungen zu erfassen und der ganze menschliche Körper zum Resonanzkörper wird.

„People have to feel it!“ (Jah Shaka)

Die Foundation Sound Radio Show erweitert das ursprüngliche Konzept von Foundation auf das Medium Radio. Piratenradios waren seit jeher elementarer Bestandteil des elektronischen Undergrounds.

Die Sendung geht vier-wöchentlich auf Radio Proton, dem freien Radio in Vorarlberg (Österreich), on Air und beschäftigt sich inhaltlich mit Roots Music, Dub Reggae, Dubstep, Bass Music und Sound System Culture im Allgemeinen. Gehosted wird die Sendung von Christian Haudum, auch bekannt als Apoxid.

Die Sendung wurde erstmals im Oktober 2015 ausgestrahlt und lief danach bis Dezember 2017. Nach einem Jahr Pause ist Foundation Sound nun wieder ab Jänner 2019 zurück im Programm von Radio Proton.

[en]

Foundation Sound Radion Show is a quad-weekly radio show on Radio Proton, the independent radio in Vorarlberg, Austria. It is devoted to Roots Music, Dub Reggae, Dubstep, Bass Music and Sound System Culture in general. The show is hosted by Christian Haudum aka Apoxid. The show was first broadcasted in October 2015 and continued till December 2017. After a year long break, Foundation Sound is back in the programme of Radio Proton in January 2019.